5th Dahnian Christmas Soccer Slam 2015

 

Die fünfte Auflage des traditionellen Weihnachtsfußballturniers, bei dem sich Lehrer, Schüler, Ehemalige und in diesem Jahr auch OWG-Teams in freundschaftlicher und fairer Weise sportlich messen, sah mit dem Ehemaligen-Team „Die alten Hasen“ einen verdienten Sieger, wenngleich sich das Team um Björn Herzig erst im Siebenmeterschießen mit 11:10 gegen das mit OWG und RSD-Paukern bestückte Lehrerteam durchsetzen konnte. Platz 3 ging an das Ehemaligen-Team „Team Rose“ um den Oberliga-Spieler des FKP Kevin Rose vor dem Überraschungs-Vierten „Ex-Bruchweilrer“, eine Mannschaft aus OWG/RSD-Siebt- und Achtklässlern.

Die zahlreich erschienenen Zuschauer, die die Tribüne nahezu voll besetzten, sorgten für eine wunderbare, stimmungsvolle Atmosphäre. Auch die beiden Mannschaften der Refugees waren eine Bereicherung für das Turnier.

 

Ein besonderer Dank gilt der Klasse 9a, die mit ihrem Würstchen-, Kuchen- und Getränkeverkauf ebenso zum Gelingen der Veranstaltung beigetragen haben, wie die Spieler, die beim Abbau geholfen haben, sowie die Putzfrauen und die Hausmeister.

 

Die Organisatoren Steffen Zoller und Matthias Lang freuen sich schon jetzt auf das Osterturnier 2016!

 

Das Siegerteam „Die alten Hasen“:

vlnr: untere Reihe: Fabian Sauer, Jerome Schmidt, Jonas Klemm; hintere Reihe: Daniel Leier, Björn Herzig, Andre Bollinger, Marvin Wegmann

 

Die Ergebnisse im Einzelnen:

Gr.

Halle

 

Ergebnis

 

A

gr. Halle

Greuther Schindhard

0-2

Ex-Bruchweilrer

A

kl. Halle

Team Rose

5-0

FC Nutellabrot 09 (+1)

A

gr. Halle

Ex-Bruchweilrer

1-5

Team Rose

A

kl. Halle

FC Nutellabrot 09 (+1)

1-4

Greuther Schindhard

A

gr. Halle

Team Rose

5-1

Greuther Schindhard

A

kl. Halle

Ex-Bruchweilrer

5-1

FC Nutellabrot 09 (+1)

 

1.  Team Rose           9P. 15-2  (+13)

2.  Ex-Bruchweilrer     6P.  8-6  (+ 2)

3.  Greuther Schindhard 3P.  5-8  (- 3)

4.  FC Nutellabrot 09   0P.  2-14 (-12)

 

B

gr. Halle

Hunters

0-3

Spezialabbruch Hufnagel

B

kl. Halle

Brödels

7-0

Die Königlichen (+1)

B

gr. Halle

Spezialabbruch Hufnagel

0-0

Brödels

B

kl. Halle

Die Königlichen (+1)

0-12

Hunters

B

gr. Halle

Brödels

0-1

Hunters

B

kl. Halle

Spezialabbruch Hufnagel

10-0

Die Königlichen (+1)

 

1.  Spezialabbruch Hufnagel 7P.  7-1  (+ 6)

2.  Hunters                 6P. 13-3  (+10)

3.  Die Brödels             4P.  7-1  (+ 6)

4.  Die Königlichen         0P.  0-29 (-29)

 

C

gr. Halle

Refugees United I

3-0

Eichedorjächer

C

kl. Halle

Lehrer

3-0

Die flinken 5er (+2)

C

gr. Halle

Eichedorjächer

1-5

Lehrer

C

kl. Halle

Die flinken 5er (+2)

1-2

Refugees United I

C

gr. Halle

Lehrer

4-0

Refugees United I

C

kl. Halle

Eichedorjächer

3-4

Die flinken 5er (+2)

 

1.  Lehrer              9P. 12-1  (+11)

2.  Refugees United I   6P.  5-5  (+ 0)

3.  Die flinken 5er     3P.  5-8  (- 3)

4.  Eichedorjächer      0P.  4-12 (- 8)

 

D

gr. Halle

German No. 9

0-4

Die alten Hasen

D

kl. Halle

Pälzer Youngsters

2-1

Refugees United II

D

gr. Halle

Refugees United II

1-1

German No. 9

D

kl. Halle

Die alten Hasen

4-1

Pälzer Youngsters

D

gr. Halle

Die alten Hasen

8-0

Refugees United II

D

kl. Halle

German No. 9

0-0

Pälzer Youngsters

 

1.  Die alten Hasen     9P. 16-1  (+15)

2.  Pälzer Youngsters   4P.  3-5  (- 2)

3.  German No. 9        2P.  1-5  (- 4)

4.  Refugees United II  1P.  2-11 (- 9)

 

Viertelfinale 1

kl. Halle

Team Rose

1-1

5-4 n.E.

Die Hunters

Viertelfinale 2

gr. Halle

Ex-Bruchweilrer

1-0

Spezialabbruch Hufnagel

Viertelfinale 3

kl. Halle

Lehrer

1-0

Pälzer Youngsters

Viertelfinale 4

gr. Halle

Refugees United I

0-7

Die alten Hasen

Halbfinale 1

gr. Halle

Team Rose

1-1

4-5 n.E.

Die alten Hasen

Halbfinale 2

gr. Halle

Ex-Bruchweilrer

1-1

5-6 n.E.

Lehrer

Spiel um Platz 3

gr. Halle

Team Rose

5-1

Ex-Bruchweilrer

Finale

gr. Halle

Die alten Hasen

1-1

11-10 n.E.

Lehrer

 

Die Abschlusstabelle:

1.    Die alten Hasen        14P. 25-3  (+22)

2.    Lehrer                 14P. 15-3  (+12)

3.    Team Rose              14P. 22-5  (+17)

4.    Ex-Bruchweilrer        10P. 11-12 (- 1)

5.    Spezialabbruch Hufnagel 7P. 13-1  (+12)

6.    Die Hunters             7P. 14-4  (+10)

7.    Refugees United I       6P.  5-12 (- 7)

8.    Pälzer Youngsters       4P.  3-6  (- 3)

9.    Die Brödels             4P.  7-1  (+ 6)

10.   Greuther Schindhard     3P.  5-8  (- 3)

11.   Die flinken 5er         3P.  5-8  (- 3)

12.   German No. 9            2P.  1-5  (- 4)

13.   Refugees United II      1P.  2-11 (- 9)

14.   Eichedorjächer          0P.  4-12 (- 8)

15.   FC Nutellabrot 09       0P.  2-14 (-12)

16.   Die Königlichen         0P.  0-29 (-29)